Zürich , Zürich , Switzerland | May 02, 2022 | Full time
Industry: Management Consultancy
Position: Employee
Experience Level: Intermediate

Mitgestalten. Mitprägen. Als IT-Fachspezialist*in analysieren und überarbeiten Sie die bisherigen IT-Strukturen und -Prozesse. Sie sind der Treiber der IT-Strategie und unterstützen Ihr Team im Bereich IT-Support. Hier vereinen sich Ihr visionäres Denken mit Ihrer Fach- und Führungskompetenz.

Job Description:

Mitgestalten. Mitprägen. Als IT-Fachspezialist*in analysieren und überarbeiten Sie die bisherigen IT-Strukturen und -Prozesse. Sie sind der Treiber der IT-Strategie und unterstützen Ihr Team im Bereich IT-Support. Hier vereinen sich Ihr visionäres Denken mit Ihrer Fach- und Führungskompetenz.

Die MLL Meyerlustenberger Lachenal Froriep AG ist eine führende international tätige Wirtschaftskanzlei mit Standorten in Zürich, Genf, Baar, Zug und Lausanne sowie zwei weiteren Büros in London und Madrid. Das Unternehmen ist in verschiedenen Rechtsgebieten tätig und beschäftigt rund 250 Mitarbeitende. Für den Standort in Zürich suchen wir eine ambitionierte Persönlichkeit als

Head IT

Direkt dem IT verantwortlichen Equity Partner unterstellt, sind Sie zuständig für die fachliche und personelle Führung der IT-Abteilung. Nebst der Führung des internen Supportteams in Zürich und Genf mit insgesamt vier Mitarbeitenden sind Sie das Bindeglied zu den externen Dienstleistern. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören unter anderem das Umsetzen der IT-Strategie sowie das Sicherstellen und Weiterentwickeln des Applikations-Portfolios als auch von IT-Lösungen. Dazu analysieren und erweitern Sie das bestehende Angebot, verbessern Prozesse und überprüfen den Einsatz von innovativen Technologien und Strategien. Als Treiber zur Harmonisierung der IT-Umgebung und -Kultur fungieren Sie als Schnittstelle zwischen IT, Digitalisierung und den operativen Geschäftsbereichen. Dabei sind die Mitarbeiterschulung wie auch Ihre Mitarbeit in Arbeitsgruppen, insbesondere im Bereich Security, sowie die Zusammenarbeit mit LegalTech wichtige Bestandteile.

Für diese anspruchsvolle Position verfügen Sie über einen Abschluss als Informatiker*in oder Wirtschaftsinformatiker*in (FH/Uni) sowie entsprechende Fach- und Führungserfahrung in einem regulierten Arbeitsumfeld. Sie kennen sich mit IT-Architekturen und Betriebskonzepten aus und verfügen über weitgehende Kenntnisse in neuen Technologien. Ihr vernetztes Denken, Ihre Analysefähigkeit, Ihr technisches Know-how sowie Ihre sozialen und kommunikativen Fähigkeiten machen Sie zu einem starken Sparringpartner. Sie arbeiten ausserdem flexibel und kooperativ, sind sehr dienstleistungsorientiert und interessieren sich für technologische Trends in der digitalen Welt. Deutsch und Englisch sprechen Sie fliessend, Französisch ist von Vorteil.

Sind Sie ein*e Macher*in und spricht Sie die Herausforderung in einem stark regulierten, dynamischen und ambitionierten Arbeitsumfeld an? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (PDF-Datei).

Kontakt: Remo Burkart
Annette Bamert Lang